Parkett

Parkett

Parkett hält ein Leben lang.

10 GUTE GRÜNDE PARKETT ZU VERLEGEN

Wir haben uns auf den natürlichen Bodenbelag spezialisiert, weil es viel dafür spricht sich für Parkettboden stark zu machen.

Parkett ist:

  1. pflegeleicht: hygienisch
  2. gut für Allergiker: durch seine glatte Oberfläche wird den Hausmilben kein Unterschlupf geboten
  3. umweltfreundlich: wächst nach, produziert Sauerstoff und speichert CO²
  4. ergonomisch: warm, macht gutes Klima, langlebig
  5. renovierbar: mehrmals schleifbar
  6. ökologisch wertvoll
  7. qualitativ hochwertig
  8. natürlich und edel
  9. individuell
  10. strapazierfähig, werterhaltend, ökonomisch sinnvoll

Parkett hat viele Gesichter, bietet unzählige Gestaltungsmöglichkeiten nach Mustern und Arten.

Ob zu Hause, im Büro, im Restaurant oder in der Konzerthalle, verbindet ein Parkettboden Natur und Handwerk, Haltbarkeit und Qualität. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen eine große Auswahl an Hölzern, Parkettarten und Verlegemöglichkeiten präsentieren.

Wenn Sie mehr über unsere Produktpalette erfahren möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Nicht zuletzt spielt eine wichtige Rolle bei der Entscheidung die Beanspruchung des Bodens. Deshalb sollte bei der Entscheidung für eine Parkettart die spätere Belastung einbezogen werden. Für jeden Raum findet sich der geeignete Parkettboden.

Massivparkett

  • hat Tradition
  • lange Lebensdauer
  • besonders wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll
  • mehrfach renovierbar
  • Aufbauhöhe v. 8mm ( Mosaikparkett) bis 22 mm (Stabparkett und Industrieparkett)
  • Designs: Verband, Flechtboden, Parallel, Fischgrat, Burgund
  • Vielfalt der Holzarten

Fertigparkett

  • Hochwertiger Parkettboden mit fertiger Oberfläche
  • Schnelle Verlegung: vollflächige Verklebung oder schwimmend
  • 2-oder 3- schichtige Aufbauhöhe v. 10 bis 15 mm
  • Hartholzschicht v. 3,5 bis 5,5 mm
  • Werkseitige Acrylversiegelung, wahlweise geölte, geölt / gewachste Oberfläche
  • Merhmals abschleifbar
  • Besonders geeignet für Fußbodenheizung
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten durch Vielzahl der Holzarten

Bambusparkett

  • Hochwertiger Rohstoff
  • Durch schnelles Wachstumspotenzial der Pflanze besonders wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll
  • Ausgezeichnet durch Härte und hohe Belastbarkeit
  • Erhältlich als Massivstab mit Aufbauhöhe 15 mm, Fertigparkett in Höhe v. 10 -14 mm und Industrieparkett in Höhe v. 20 mm
  • Designs: Verband, Fischgrat, Parallel, Diagonal
  • Optik: Horizontal und Vertikal in Naturhell oder Lichtbraun

Bei der Auswahl der Holzart haben Sie die „Qual der Wahl“.

Von hellen Hölzern: Ahorn, Birke, Esche, Erle oder Bambus,

über rötliche Hölzer: Buche gedämpft, Kirsche europäisch, Merbau, Roteiche, Black Cherry,

bräunliche Hölzer: Eiche, Jatoba, Kambala, Apa /Doussie, Black Walnut,

bis hin zu dunkleren Hölzern: Wenge,  Akazie gedämpft, Afromosia, Teak, Räuchereiche,

ist für jeden Geschmack das passende dabei.

Wir helfen unseren Kunden das passende Holz für Ihr Ambiente zu finden – egal ob Sie rustikal, klassisch oder modern eingerichtet sind.